Dr. iur. Helge Fruhriep

(Rechtsanwalt)



Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Dr. iur. Helge Fruhriep wurde 1978 in Rostock geboren. Von 1997 bis 2002 studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Rostock. 2004 beendete er das Referendariat in Mecklenburg-Vorpommern mit dem zweiten Staatsexamen.

Während seiner Studien- und Referendariatszeit war er bereits von Januar 2000 bis August 2005 bei Rechtsanwalt Utermark in Rostock tätig.

Im Jahr 2005 erhielt Dr. Fruhriep die Zulassung als Rechtsanwalt und war von September 2005 bis Mai 2006 in der Kanzlei Nikolenko Rechtsanwälte angestellt. Während dieser praktischen Tätigkeit legte er seinen Interessenschwerpunkt auf die Strafverteidigung, das Recht der Ordnungswidrigkeiten und das Straßenverkehrsrecht.

Im Juni 2006 gründete Dr. Fruhriep mit Rechtsanwältin Andris die Kanzlei ANDRIS & FRUHRIEP Rechtsanwälte und ist hier weiterhin hauptsächlich in den vorgenannten Interessenschwerpunkten tätig.

Seine Dissertation im Strafrecht zum Thema „Die Dauerhaftigkeit der Folgen im Rahmen der schweren Körperverletzung“ schloss er 2010 ab. Seit 2013 ist Dr. Fruhriep zudem Fachanwalt für Strafrecht.


Ria Andris

(Rechtsanwältin)

geboren 1975 in Waren/Müritz, studierte nach dem Abitur Rechtswissenschaften an der Universität Rostock.

mehr Informationen

Tel.:

0381 - 25 20 490

Fax:

0381 - 25 20 499

Adresse:

Goethestraße 21
18055 Rostock

E-mail:

info@andris-fruhriep.de
  © Andris & Fruhriep Rechtsanwälte, 2016   |  Impressum   |  Datenschutz